Menu

Ein Vierteljahrhundert 3E

3E damals und heute

Geschäftsführer und Inhaber Gerhard Ebert hatte zur Feier des Firmenjubiläums in den Festsaal der Voith-Arena in Heidenheim geladen. Ein feierlicher und stimmungsvoller Abend erwartete die Gäste.

Ein Rückblick auf die eigene Firmengeschichte darf an solch einem Abend natürlich nicht fehlen: In seiner Rede erzählte Gerhard Ebert von den Anfängen des Software-Unternehmens im Jahre 1993, als er und 2 weitere Partner die Firma gründeten. Ihre grafische Fensterbausoftware mit integrierter Datenbank war damals eine Neuheit und sollte Fensterbauern die tägliche Arbeit erleichtern.

In der Zwischenzeit ist aus der Software eine wahrhaftige ERP-Software für Fensterbaubetriebe geworden, die den Anforderungen der heutigen Zeit, wie z. B. Vernetzung und Digitalisierung, gerecht wird. Auch was die Positionierung des Unternehmens angeht, hat sich die 3E Datentechnik weiterentwickelt, denn sie agiert heute weltweit mit Niederlassungen in der Schweiz, in Frankreich und in China sowie einer Vertretung im Baltikum.

Respekt, Vertrauen und unermüdliches Engagement haben die Geschäftsbeziehungen von 3E in all diesen Jahren geprägt und innovativen Fortschritt möglich gemacht. Ganz in diesem Sinne werden die Geschwister Marlene und Moritz Ebert die Geschicke des Unternehmens in naher Zukunft übernehmen.

3E feiert die 25 (bauelemente bau 08.2018)
1,4 MB Download black