Menu

3E-LOOK

Fenstertechnik

Fenster sind variantenreiche High-Tec Produkte. Gleich ob Sie Fenster aus Holz, Holz-Aluminium, Kunststoff oder Kunststoff mit Alu-Verschalung fertigen, Sie haben eine große Vielfalt an Funktionalitäten, um die ganze Breite der Fenstertechnik abzubilden.

Technisch anspruchsvoll und multifunktionell

Die leistungsstarke Fensterbausoftware bietet umfassende technische Assistenz bei der Konstruktion und Erfassung unterschiedlichster Fenstertypen und Zubehöre durch Restriktionsprüfung, Statikberechnung, Stahlermittlung, U-Wertermittlung, Erzeugung von CAD-Profilschnitten.  Mit der Lösung ist es einfach, die Vorschriften zur CE-Kennzeichnung und die EnEV-Konformität einzuhalten. Die ganze Vielfalt des Fensterbaus.


Kontakt & Infos

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre Nachricht.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sofern die Kontaktaufnahme über das Telefon nicht gelingt.

Regelmäßig informiert sein. Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.

Um Sie persönlich ansprechen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihren Namen mitteilen.

Details

Fensterkonstruktion in 3E-LOOK

Die ganze Vielfalt des Fensterbaus

 In 3E-LOOK werden technisch anspruchsvolle Fenster in wenigen Schritten abgebildet. Die Fenstererfassung ist auch für Anwender ohne technischen Hintergrund geeignet.

Erfassung mit Zoomvermaßung

Da, wo es darauf ankommt, können Sie Details anzeigen und die Vermaßung im Detail vornehmen.

Wärmeberechnung (Uw-Wert)

Berechnung des Uw-Wertes wird nicht nur für das Element vorgenommen, sondern auch für den Rollladen.

Armierungen

Bis zu 9 Armierungen lassen sich in die Kammern der Kunststoffprofile einbringen. Die Kammern können eindeutig benannt und über Restriktionen die zulässigen Armierungen definiert.
Die Länge einer Armierung wird lageorientiert korrekt ermittelt, somit ist eine Armierung bei einem Kunststoffprofil mit 45°-Schnitt lageabhängig unterschiedlich lang. Auch die DXF-Schnitte der Profile mit Armierung je Kammer werden angezeigt.

FAQ

Retro

Wie unterstützt 3E-LOOK die Anforderungen zur CE-Kennzeichnung?

Ganz automatisch wird bereits beim Erfassen der Fenster im Hintergrund die Leistungserklärung generiert – individuell für jedes Fenster.
Die Leistungserklärung ist im Control-Center abrufbereit und kann zudem jederzeit eingesehen, versandt oder gedruckt werden. Die Ermittlung der Windlastzone und Geländekategorie erfolgt automatisch über die PLZ in der Stammkundenverwaltung. Zudem werden rollladenabhängige Parameter berücksichtigt und Werte lassen sich in Bezug auf Ausschreibungen anpassen.

Erkennt die Software, dass bestimmte Konstruktionen nicht machbar sind?

Ja. Bereits während der Eingabe erfolgt der Hinweis, dass bestimmte Konstruktionen nicht machbar sind oder andere Beschläge verwendet werden müssen. Mit den Restriktionen in 3E-LOOK erfolgen automatisch weitreichende Plausibilitätsprüfungen. Auf der Basis von Restriktionen (werden vom Systemadministrator bei der Programmkonfi guration defi niert) erfolgen technische Machbarkeitsprüfungen, Gewichtsprüfungen von Fenstern und Flügeln und Prüfungen hinsichtlich passender Beschläge. Außerdem werden Profi labhängigkeiten in Bezug auf Größe, Fläche und Profilkombinationen ermittelt. Das bedeutet, die Erfassung erfolgt mit größter Sicherheit, Konstruktionsmängel werden vermieden.

Lassen sich in 3E-LOOK Kastenfenster konstruieren?

Sowohl die Innen- als auch die Außenfenster können inklusive der Kastenteile erfasst werden. Die Fenstermaße des Innenfensters werden dabei vom Außenfenster abgeleitet, innenliegende Fensterteile können von der Positionierung her aneinander angeglichen werden.

Downloads

3E-LOOK Broschüre
880 KB Download black